Geschichtenklang

Spirale mit Vogel - Bild entstanden in einem Kurs mit CambraWir werden uns der Kraft und Magie von Heilgeschichten widmen. Alte Geschichten dürfen ihren Frieden finden und neue heilsame Geschichten dürfen unser neues Zuhause werden. Wir erkunden, was Heilgeschichten ausmacht und wie die ganz eigene Weise einer jeden klingt.

Heilsame Geschichten sind komplex und offen. Das Freie wohnt in ihnen. Sie sind zutiefst lebendig. Es lebt sich gut in ihnen. Sie haben eine Weite, in der es sich tief atmen lässt. Alles in uns spürt und weiß das, wenn wir sie hören. Heilgeschichten tragen die Weisheit gelebter Zeiten, die kraftvollen Mythen und die weisen Wege der Ahninnen. Solche Geschichten weben Wirklichkeit. Sie sind die Wort- und Bildlandkarten des Seins.

Wir gehen weibliche schamanische Wege und erforschen schamanische Kunst. In bewertungsfreien Zonen werden wir kunstmagische Heilwerkzeuge erfahren. Wir verweben unsere Kraft, wir teilen unsere Geschichten und Träume und unsere Lebenslandkarten.

Wir experimentieren mit antiken Maltechniken. Begleitet von den Künsten (malen), Geschichten, Rituale, Schamanische Reisen, Teachings, Gespräche, Medizingänge

Leiterin: Cambra Maria Skadé

Termin: Samstag, 15. bis Sonntag, 16. Mai 2021, samstags 10 Uhr – sonntags 16 Uhr
Termin muss leider corona-bedingt verschoben werden. Neuer Termin: 11./12.9.2021. Der Kurs ist aktuell ausgebucht, es gibt eine Warteliste.

Ort: Frauenheilehaus Wennenden bei Blaubeuren

220 Eurakel + Selbstverpflegung + 24 Eurakel Übernachtung, vor Ort in bar zu zahlen (im Zelt oder im eigenen Schlafsack auf Matratzen im Gruppenraum).

Es gibt auch einige nahe gelegene Gasthäuser, wo ihr eure Übernachtung selbständig buchen könnt.

Anmeldung erforderlich

Cambra Maria Skadé
Künstlerin, Dozentin, Autorin, Bereiche der Auseinandersetzung: weibliche Lebenskunst, Kunst als magischer Akt, Mittel: Bilder, Worte, Tanz, Rituale www.cambra-skade.de

Kommentare sind geschlossen.