Dein Schoß im Raum

SukkulenteSchoßraum®-Prozessbegleitung, Selbsterfahrung

Dieses verlängerte Wochenende zeichnet sich durch eine entschleunigte Herangehensweise an unsere Schoßraumthemen und -bereiche aus. Redekreise, Tanz und Bewegung und Übungen nach Tatjana Bach werden uns begleiten:

Wir lernen die einzelnen Abstufungen in der Schoßraum®-Prozessbegleitung kennen und werden sie untereinander achtsam und sanft teilen. Wir lernen unterscheiden ob wir eine Grenze wahrnehmen oder eine Schwelle, die überschritten werden kann oder ob wir Anteile von Beidem wahrnehmen und zum Ausdruck zu bringen, eventuell auch im Kontakt mit einer anderen Person.

Hier geht es immer darum, das eigene Tempo zu finden im Spüren und in der ersten Annäherung, vielleicht sogar schon im Moment vor der körperlichen Berührung. Wir üben unser Gewebe, unser Zellgedächtnis und unseren Schoßraum wieder wahrzunehmen und zwar mit allem was an Eigenheiten und Spuren unseres Lebens dort gespeichert ist.

Wir lernen ihn mit der Energie unseres ursprünglichen Wesens, unserer Essenz, zu fluten und unterstützen uns gegenseitig dabei. Ganz sicher werden wir ausführlich und mit angemessener Zeit unser eigenes „Seelenkind“ nachnähren.

Die Gruppe wird prozessorientiert geleitet, Tatjana schaut ganz genau, was zum bestmöglichen Wohle aller Beteiligten wirklich entspannt und gut tut, nicht mehr und auch nicht weniger! Nur so kann auch wirklich integriert werden und die neuen Geschenke können nach dem Wochenende weiterhin wirksam sein. Herzlich willkommen!

Leiterin: Tatjana Bach

Termin: Donnerstag, 14. März – Sonntag, 17. März 2019, Do. ab19 Uhr – So. 14 Uhr

Ort: Stuttgart

390 Eurakel

Anmeldung erforderlich, Kurs Nr. 11

Kommentare sind geschlossen